Neue Web-Plattform für sicheres Application Management

mediaTest digital und TÜV Informationstechnik  (TÜV NORD GROUP) haben heute auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg mit dem Application Security Center eine in Europa einzigartige Web-Plattform für sichere mobile Anwendungen und Geräte präsentiert. Das Portal „Application Security Center“ deckt alle Bereiche der App-Sicherheit und -Verwaltung mobiler Endgeräte ab – angefangen bei App Risk Management über die Prüfung der mobilen Infrastruktur bis hin zur Beratung bei der Entwicklung sicherer Apps.

Die harmlos erscheinenden Apps für Smartphones und Tablets können eine erhebliche Gefahrenquelle für die Sicherheit von Daten – insbesondere im Unternehmensumfeld – darstellen. Um den Einstieg in einen sicheren Umgang mit Apps zu erleichtern, stehen im Application Security Center verschiedene Zugänge zur Verfügung: Je nachdem, ob es sich bei dem Besucher des Portals um ein Unternehmen mit einem Bedarf an App Risk Management Komponenten und der Absicherung des Mobile Device Managements handelt oder ob App-Anbieter an der Prüfung und Auszeichnung ihrer Apps interessiert sind.

Mobile Sicherheit im Unternehmen

Der Einsatz von mobilen Endgeräten stellt Unternehmen in Anbetracht sich häufender Fälle von Wirtschaftsspionage und Spähattacken vor neue Herausforderungen. Zur Minimierung der Risiken erfreuen sich daher Mobile Device Management-Systeme (MDM-Systeme) zunehmender Beliebtheit. Diese Systeme können jedoch keinen vollumfänglichen Schutz für mobile Geräte gewährleisten. „An diesem Punkt setzt das Application Security Center an. Das Portal enthält Produkte, die selbstständig oder im Zusammenspiel mit MDM-Systemen eine Lösung bilden, mit der die Risiken durch den Einsatz mobiler Geräte signifikant minimiert werden können. Trotz des enormen Leistungsumfangs greifen Kunden auf eine übersichtliche und benutzerfreundliche Plattform zu“, sagt Sebastian Wolters, einer der drei Geschäftsführer von mediaTest digital.

Screenshot der Startseite des neuen Webportals www.appsecuritycenter.com
Screenshot der Startseite des neuen Webportals www.appsecuritycenter.com

Die Mobile Application Management Lösung „Appvisory“ im Application Security Center bietet auf der Grundlage von umfassenden Sicherheitstests und Risikoanalysen höchste Sicherheitsstandards für dienstlich genutzte Smartphones und Tablets. „Unser Ziel ist es, mit dem Application Security Center effiziente und sehr gut funktionierende Sicherheitslösungen anzubieten, mit denen wir die vielfältigen und deutlich wachsenden Sicherheitsansprüche von Unternehmen bei der Nutzung mobiler Endgeräte und Apps abdecken“, erklärt Antonius Sommer, Geschäftsführer von TÜViT. Mit dem Trusted App Directory können Unternehmen  auf ein sicheres App-Portfolio zugreifen. Das Trusted App Directory basiert auf den Kriterien von mediaTest digital und TÜViT unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben des  Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Sichere Apps entwicklen und vermarkten

Während es für Unternehmen entscheidend ist, verfügbare Anwendungen sicher zu verwalten, lassen sich viele Sicherheitsrisiken bereits im Entwicklungsprozess ausschließen. Um es App-Entwicklern zu ermöglichen, sichere und BDSG-konforme Apps zu erstellen, wurde die „Guideline: Sichere Apps“ entwickelt. Der Leitfaden beinhaltet Checklisten und praxisnahe Handlungsempfehlungen basierend auf aktuellen und zukünftigen App-Sicherheitsstandards des BSI. Die Einhaltung dieser Richtlinien kann der erste Schritt zum App-Sicherheitssiegel „Trusted App“ sein, das mediaTest digital und TÜViT gemeinsam vergeben.

TÜViT und mediaTest digital sind auf der it-sa in Nürnberg (7. bis 9.Oktober 2014) in Halle 12.0 (Stand 739) zu finden. Das Application Security Center erreichen Interessierte über www.appsecuritycenter.com.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.